Meldungen

Archiv Meldungen

 

Experten als Prüfer für Umweltgutachter gesucht

18.10.2016 

© UGA GS - Frank Kermann

Es werden Expertinnen und Experten gesucht, die für die Zulassungsprüfung für Umweltgutachter/innen als Prüfer/in zur Verfügung stehen.

 

Neben den mündlichen Prüfungen können diese Fachleute z. B. auch für so genannte Witness-Audits für die Aufsicht der Umweltgutachtertätigkeiten eingesetzt werden. Die Arbeit der Prüfer/innen dient der Qualitätssicherung von Umweltgutachtern und gewährleistet die Glaubwürdigkeit und Anerkennung von EMAS.

Zielgruppen sind Expertinnen und Experten aller Branchen, die folgende Qualifikationen nachweisen können:

 

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens 5 Jahre eigenverantwortliche hauptberufliche Erfahrung in der Praxis des betrieblichen Umweltschutzes
  • entsprechende weitere Kenntnisse für die branchenspezifischen Zulassungsprüfungen

 

Expertinnen und Experten erhalten für ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung. Die Einsatzhäufigkeit variiert sehr stark - je nachdem, wie häufig der jeweilige Wirtschaftsbereich, für den ein Prüfer genehmigt wurde, nachgefragt wird.


Der UGA führt unter anderem die Prüferliste mit Fachleuten für die Besetzung der Prüfungsausschüsse der Zulassungsstelle von Umweltgutachterinnen und Umweltgutachtern (DAU). Er berät und entscheidet über die Anträge aufgrund eines Qualifikationsprofils und den Nachweisunterlagen und folgt dabei den Vorgaben des Umweltauditgesetzes und der Prüferrichtlinie.

Interesse an der Prüfertätigkeit?

Informationen und Bewerbungsunterlagen sendet Ihnen die UGA-Geschäftsstelle gern zu.
 
Zuständig für die Zulassungsprüfungen und Ansprechstelle für weitere Fragen ist die DAU GmbH (Deutsche Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter):
www.dau-bonn-gmbh.de.