Willkommen

Aktuelles

Update: Beteiligung am Reformationssommer 2017

In diesem Jahr feiert die Evangelische Kirche in Deutschland mit dem „Reformationssommer 2017“ das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Das Bundesumweltministerium, die FEST und der UGA beteiligen sich am 30. Juni 2017 in Wittenberg mit einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Vom Umweltschutz zum nachhaltigen Wirtschaften – Umweltmanagement konkret“.  weiter»

 

Willkommen beim Umweltgutachterausschuss (UGA)

© Sascha Hilgers/BMUB

Der Umweltgutachterausschuss (UGA) ist ein unabhängiges Beratungsgremium des Bundes-umweltministeriums. Als Multi-Stakeholder-Forum führt der UGA unterschiedliche Interessen-gruppen im Bereich Umweltmanagement zusammen und setzt sich aktiv für die Umsetzung
und Verbreitung des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS ein. Aufgaben, Zusammensetzung und Zuständigkeiten des UGA sind im Umweltauditgesetz geregelt.

EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.